USG Chemnitz, Abt. Fußball

Verein(t) sein - Verein(t) leben

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,
unter dem Leitsatz:

"Gemeinsam die schönste Nebensache der Welt leben und genießen"

arbeiten die Mitglieder der Abteilungsleitung, unsere Übungsleiter und freiwillige Helfer seit Jahren daran, möglichst optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen zu schaffen und ein vielfältiges Vereinsleben zu gestalten.

In den vergangenen Jahren ist uns dies stetig besser gelungen, jedoch sind auch die Aufgaben und Anforderungen in gleichem Maße gestiegen.

Um auch künftig die anstehenden Aufgaben und Auflagen erfüllen zu können, haben wir uns im Kreise der Abteilungsleitung und Übungsleiter dafür entschieden, all unsere Mitglieder aktiv in die Ausgestaltung unseres Vereinslebens einzubeziehen.

Ab der Saison 2019/20 sind demnach von jedem Mitglied unserer Abteilung Fußball bzw. deren Eltern mindestens 3 Vereinsstunden je Kalenderjahr abzuleisten.

Dies kann beispielsweise im Rahmen des Einlass- und Ordnungsdienstes bei Heimspielen der Herrenmannschaften, Unterstützung unseres Cateringteams, Teilnahme an Arbeitseinsätzen zur Erhaltung / Umgestaltung unserer Heimstätte oder Unterstützung im Rahmen anderer Veranstaltungen unserer Abteilung erfolgen.

Sollte einmal keine persönliche Unterstützung durch einzelne Mitlieder möglich sein, besteht die alternative Möglichkeit, die Mindestanzahl der abzuleistenden Vereinsstunden mit einem Verrechnungssatz von 7,50 € je Stunde abzugelten. Ziel sollte jedoch sein, das Erlebnis "Fußball im Sportverein" gemeinsam zu gestalten und zu genießen.

Nähere Informationen dazu erteilen gern eure Übungsleiter.

SPORTFREI
Die Abteilungsleitung